Die „Junior Edition“ geht an den Start…

Aktualisiert: Nov 10


„Was willst Du denn für einen eigenen Wein machen, wenn Du im Betrieb bist?“ war meine Frage vor ein paar Jahren an Johannes. „Spätburgunder“ kam wie aus der Pistole geschossen als Antwort. Oha, gleich die Königsklasse, hab ich mir gedacht. Weil er es gerne gründlich angeht hat er 2 Französische Klone ausgewählt die 2017 gepflanzt wurden. Nach 15 Monaten im Holz und fast einem Jahr in der Flasche, lässt er „die Katz aus m Sack“… 2019er Spätburgunder Rotwein trocken aus der Hambacher Kleinstlage „Unterer Leimen“. Für mich begeisternd wie er graziele Frucht mit richtig Dampf vereint.

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen