Woran wir glauben

Unsere Arbeit ist geprägt vom Blick auf die Natur. Was braucht der Boden, um lebendig zu sein? Was brauchen unsere Reben, damit sie gesund bleiben? Was braucht der Wein im Keller, um so zu reifen, dass er sortentypisch schmeckt und dabei unsere besondere Stilistik aufweist?

Schon im Weinberg achten wir auf Diversität, eine Artenvielfalt, die wir berücksichtigen, wenn es um die Begrünung zwischen den Zeilen geht. Sie stellt dem Boden genügend Stickstoff zur Verfügung, fördert die Humusbildung und die Lockerung des Bodens und verhindert, dass er austrocknet. Gleichzeitig bedeutet unsere Begrünung Lebensraum für Bienen und Insekten. Wir verwenden keine Herbizide. Auch die Ökobilanz liegt uns am Herzen. Wir setzen unsere Maschinen möglichst sinnvoll ein, um den Boden nicht zu verdichten und unnötig Kraftstoff zu verbrauchen. Das ist auch der Grund, warum wir nicht mit dem eigenen LKW ausliefern, sondern unseren Wein von Speditionspartnern zum Kunden liefern lassen.

  • Facebook - Weiß, Kreis
  • Instagram - Weiß Kreis

© 2020 Bernadette, Johannes & Andreas. Erstellt mit Wix.com